Webcam
Wetter für Livigno
15 September 2019 5.8 °C
Aktive Webcams: 6
15 September 2019 5.8 °C
Temperatur: max 10°C - min 5.8°C
Feuchtigkeit: 84%

Sicurezza al Bikepark Mottolino di Livigno

SICHERHEIT IM BIKEPARK

Informationen für Erwachsene, Kinder und professionelle Rider, die einen Tag im Bikepark in aller Sicherheit verbringen möchten.

Wie in jeder Sportart können Verletzungen oder Unfälle eine nicht zu unterschätzende Variante sein, insbesondere wenn es sich um Downhill und Freeride handelt.
Aus diesem Grund ist es wichtig, beim Fahren im Park geeignete Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um mehr Sicherheit und Spaß zu gewährleisten.

Der erste betrifft die Verwendung eines Integralhelms, der auf unseren Wege vorgeschrieben ist. Es folgt die Empfehlung, Handschuhe und Schutz für Arme und Beine zu tragen, aber auch ein geeignetes Fahrrad zu haben. Ein normales Mountainbike bietet Ihnen nicht die gleiche Leistung wie ein speziell für diese Wege entwickelter zweifach gedämpfter Fahrrad. Es ist ein bisschen wie ein Sprung in den Snowpark auf Pistenskiern.

AUSSCHILDERUNG
Jeder Weg im Bikepark Mottolino ist mit speziellen Schildern versehen, die sowohl auf die Schwierigkeit der Strecke als auch auf die darin enthaltenen Elemente hinweisen. Am Eingang des Parks finden Sie auch eine Karte mit allen Wegen und Bereichen, die Sie sorgfältig lesen sollten, um den Weg zu wählen, der am besten zu Ihren Fähigkeiten passt.

Die Schilder sollten auf diese Weise gelesen werden:

Die Farbe zeigt die Schwierigkeit des Weges an, der blaue entspricht einem Basisweg für Anfänger, der rote für fortgeschrittene Biker und der schwarze für erfahrene Biker.

Am Anfang jedes Weges finden Sie ein Schild mit dem Namen des Weges.

Entlang des Weges finden Sie Schilder für die anspruchsvollsten Kurven und Abschnitte. Wir empfehlen immer einen Kurztrip mit niedriger Geschwindigkeit, bevor wir einen Weg in Angriff nehmen.

UNSERE TIPPS

Es wird dringend empfohlen, über gute Kenntnisse der Grundtechniken des Mountainbiking zu verfügen. Es wird empfohlen, eine erste Erkundung der Strecke bei niedriger Geschwindigkeit durchzuführen, um die Trajektorie und eventuelle Hindernisse zu kennen. Es ist verboten, in den Bikepark zu gehen.

Im Falle einer Pause ist es zwingend erforderlich, die Strecke frei zu lassen. Es ist zwingend erforderlich, die Mindestsicherheitsabstände zwischen Ihnen und dem Biker vor Ihnen einzuhalten. Der Regen verändert die Konsistenz der Strecken, daher ist es ratsam, bei nassen Strecken vorsichtiger zu sein.

Im Falle eines Unfalls ist es zwingend erforderlich, die betroffenen Personen anzuhalten und ihnen zu helfen, indem sie sofort den Bikepark-Rettungsdienst anrufen. Das Tragen eines Integralhelms ist Pflicht und der Schutz von Ellenbogen und unteren Gliedmaßen wird dringend empfohlen.

Die Achtung und Beachtung der Zeichen der Gleise ist obligatorisch. Es ist absolut verboten, auf nicht markierte Wege und Wege zuzugreifen, die nicht in der Karte des Parks enthalten sind. Respektiere die Umgebung, in der du dich befindest, lass keinen Müll, Ärsche usw. auf dem Berg zurück

ERSTE HILFE
Der Bikepark Mottolino ist mit einem Erste-Hilfe-Service ausgestattet und mit dem Hubschrauberrettungszentrum des Krankenhauses Sondalo verbunden. Es ist sehr wichtig, immer ein Mobiltelefon mit der Nummer der Rettungsstelle zu haben, das im Falle eines Unfalls sofort kontaktiert werden muss.

PRONTO SOCCORSO
FIRST AID
+39 349 22 64 736