Webcam
Wetter für Livigno
20 Oktober 2019 6.5 °C
Aktive Webcams: 5
20 Oktober 2019 6.5 °C
Temperatur: max 7.1°C - min 6.5°C
Feuchtigkeit: 88%

Struttura onda area Slopestyle Mottolino Bikepark Livigno

BIKEPARK BEREICHE UND STRUKTUREN

 

Die Einrichtungen des Mottolino-Bike-Parks sind für Fahrer gedacht, welche die Technik verbessern, neue Tricks, Hindernisse verschiedener Art ausprobieren wollen.

Einige Bereiche sind auch für Anfänger zugänglich, so dass die Instruktoren sie nutzen,
um einige Techniken zu vermitteln, die notwendig sind, um mit mehr Wendigkeit auf den Wegen umzugehen.

Andere sind nur für Fortgeschrittene geeignet, da sie technische Kenntnisse und das Verständnis für die richtigen Wetterbedingungen, insbesondere Wind, erfordern.

Nachfolgend findest du die Details der verfügbaren Bereiche und Strukturen:

BIKE PARK MOTTOLINO LIVIGNO

 

SLOPESTYLE-LINIE
Die Slopestyle-Linie, die ausschließlich Pro-Ridern gewidmet ist, ist eine Linie von Strukturen aus Erde und Holz, unter denen Du auch ein paar Rampen der Burg der Nine Knights findest, die nützlich sind, um das Niveau des Fahrens zu verbessern

Drop, Wave, Hip und Dirt Jump sind die ersten Merkmale dieses Bereichs des Bike-Parks von Livigno. Achtung!
Das Rindingsniveau, das für die Bewältigung dieser Strukturen erforderlich ist, ist sehr hoch: Neben der Erfahrung als Biker musst Du in der Lage sein, zu verstehen, ob die Wetterbedingungen, insbesondere der Wind, es dir ermöglichen, die Strukturen zu bewältigen. Wenn Du ein fortgeschrittener Rider bist und diese Sprünge ausprobieren möchtest, lass Dich von der Community des Mottolino-Bike-Parks und von den erfahrensten Jungs führen.

DROP-BEREICH

Das Drop-Bereich des Mottolino-Bike-Parks ist der erste Bereich der Slopestyle-Linie, bestehend aus Sprüngen mittlerer bis hoher Schwierigkeitsgrade, der im Bewusstsein der eigenen Fähigkeiten und Wetterbedingungen angegangen wird.

JUMP-BEREICH

Der Jump-Bereich des Mottolino-Bike-Parks besteht aus aufeinanderfolgenden Sprüngen aus Ton, befindet sich im Bereich des Passo d’Eira und ist über die Wege Take It Easy oder Flow Line erreichbar.
Die Sprünge sind in 3 verschiedene Niveaus unterteilt, die den 3 verschiedenen Schwierigkeiten entsprechen.

Die einfachste Sprunglinie wird auch von den Instruktoren benutzt, um Anfängern einfache Techniken beizubringen, mit denen sie besser mit der natürlichen Beschaffenheit des Geländes aller Trails umgehen können, und die ihnen nach dem Erlernen ein flüssigeres und angenehmeres Fahrerlebnis ermöglichen.

Auf den anderen Linien lernen die Riders jedoch Tricks und Sprünge, um auf den schwierigsten und anspruchsvollsten Strecken zu fahren.
Auch in diesem Bereich ist es wichtig zu verstehen, ob die Wetterbedingungen, vor allem der Wind,
es Dir ermöglichen, die Sprünge mit maximaler Sicherheit zu bewältigen.

NORTH SHORE BEREICH

North Shore ist ein Bereich des im Wald errichteten Mottolino-Bike-Parks. Es besteht aus Holzstegen verschiedener Art: Step up, Step down, Schnecken, Parabolen und vieles mehr. Einige sind für Anfänger „tabu“, andere sind ganz einfach und vervollständigen Dein Fahrerlebnis.
Alle Wege führen Dich zu diesem Gebiet, das sich im Wald unter der Seilbahn befindet.
Wenn Du dort bist, kannst Du wählen, ob ein Hindernis auszuprobieren oder auf dem Weg zum Ende des Bike-Parks weiterfahren möchtest.

SEITEAUFBLASBARE STRUKTUR
Die aufblasbare Struktur des Mottolino-Bike-Parks ist die perfekte Struktur, um neue Sprünge auf dem Fahrrad zu lernen oder Deine Technik zu verbessern!
Sie befindet sich am Anfang der Mottolino-Seilbahn und ist für alle zugänglich, die im Besitz des Bikepass sind. Dein Weg zu den größten Sprüngen im Bike-Park beginnt hier!

Flow Line und North Shore Area

Linea Slopestyle