Webcam
Wetter für Livigno
20 November 2019 -1 °C
Aktive Webcams: 3
20 November 2019 -1 °C
Temperatur: max °C - min °C
Feuchtigkeit: 89%

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE ONLINE-BUCHUNG VON DIENSTLEISTUNGEN.

 

Mottolino Spa bietet seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Dienstleistungen und Dienstleistungen von Dritten zu buchen. Die Dienstleistungen beziehen sich auf die Ortschaft Livigno (Sondrio, Italien) und die umliegenden Gebiete (Alta Valtellina) und können einzeln oder gemeinsam über die Website www.mottolino.com zu den folgenden allgemeinen Vertragsbedingungen gebucht werden.

Die allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für alle zukünftigen Dienstleistungen, die Mottolino Spa an juristische oder natürliche Personen "Kunden" erbringt. Abweichend von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten alle allgemeinen Vertragsbedingungen des Kunden nur, wenn sie von Mottolino Spa ausdrücklich schriftlich genehmigt wurden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden durch die besonderen Bedingungen für die einzelnen Dienstleistungen ergänzt, die in dem zum Zeitpunkt der Buchung verfügbaren Produktblatt dargestellt sind.

Mottolino Spa bietet seinen Kunden die unten aufgeführten Dienstleistungen an, die in der Produktbeschreibung, die zum Zeitpunkt der Buchung verfügbar ist, ausführlich beschrieben sind.

Verkauf und Vermittlung von Seilbahntransporten (Skilifte), Straßentransport, Skipass- und Fahrradkarten, Verleih von Sportgeräten
(Ski, Snowboard, Radfahren), Einschreibung in Kurse und Privatstunden (Ski, Snowboard, Radfahren), Verpflegung, Eintritte in den Baum-Erlebnispark, Eintritte in den Pumpweg, Fotoservice, Vermietung von Wanderfahrzeugen für den eigenen Reiseleiter oder bei Bedarf mit einem Piloten (Schneemobile, Quads, Hubschrauber), Eintritte in den Drift-Kartkurs, Eintrittskarten für Veranstaltungen, Reitställe, lehrreicher Bauernhofbesuch, Wellness (Eintritt in Wellnesszentren, Wellness-Behandlungen), begleitender Bergführer oder Fahrradführer für Ausflüge (Freeride, Skibergsteigen, Schneeschuhwandern, Heli-Skiing, Wandern und Radfahren), Ortsführungen, Schlittenhunde, lokale Waren (Kleidung, Gadgets), Reiseversicherung und alle anderen Dienstleistungen, die dem Kunden während seines Aufenthalts in den oben genannten Orten nützlich sind.

Mottolino Spa hat die Aufgabe, Bestellungen und Reservierungen des Kunden durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail zu bestätigen.
Diese allgemeinen Vertragsbedingungen, etwaige Sonderbedingungen für die im Produktblatt dargestellten Dienstleistungen, die Beschreibung der Dienstleistungen im Produktblatt und die Gebühr, die der Kunde an Mottolino Spa zahlen muss (Zahlung), bilden den Vertrag.

Nur Kunden, die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Rahmen des Buchungsprozesses überprüft und vorbehaltlos
akzeptiert haben, können die von Mottolino Spa angebotenen Dienstleistungen nutzen. Für den Fall, dass ein Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht akzeptiert, ist es nicht möglich, die Buchung abzuschließen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ab dem 01. Juli 2019 in Kraft.

Wenn Kunden eine Reservierung vornehmen, müssen sie eine Kopie dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als zukünftige Referenz speichern und/oder drucken.

Artikel 1. Definitionen und Zweck
1.1. Definitionen
Die folgenden Definitionen haben die gleiche Bedeutung im Plural und Singular.
„Attraktionen" bezeichnet Ticketangebote für Veranstaltungen, den Eintritt zu touristischen Attraktionen (z.B. Erlebnispark Larix Park) und Führungen (z.B. Brauerei 1816).
„Kunde" bezeichnet einen Kunden, der einen oder mehrere der auf der Website angebotenen Dienste bucht und/oder kauft.
„Allgemeine Bedingungen" sind die in diesem Vertrag angegebenen allgemeinen Bedingungen für die Buchung und Nutzung der über die Website angebotenen Reiseleistungen, die von Zeit zu Zeit von Mottolino Spa geändert werden können.
„Besondere Bedingungen" sind die Bedingungen, die von Drittanbietern zur Regelung der Erbringung des "Dienstes" und der Nutzung desselben durch den "Kunden" angewandt werden.
(Nutzungsmodus des Dienstes).
„Mottolino Spa“ hat seinen Sitz in Via Bondi 473/a, 23041 Livigno (SO), Italien, die per E-Mail unter [email protected] oder telefonisch beim italienischen Kundendienst unter +39 0342970025 (09:00-17:00 Uhr Mo-Fr. im Mai, Juni, Oktober, November und Mo-So in den übrigen Monaten) kontaktiert werden kann (weitere Details siehe Artikel 6 dieser Verkaufsbedingungen).
„Lieferant" bezeichnet jeden Dienstleister, der nicht im Besitz von Mottolino Spa ist.
„Service" bezeichnet alle auf der Website angebotenen Dienstleistungen (z.B. Unterkunft, Skipass, Verleih von Sportgeräten, etc.).
„Website" bezeichnet die Website www.mottolino.com.

1.2. Anwendungsbereich. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Darstellung der Dienstleistungen (wie oben definiert) auf der Website von Mottolino Spa sowie für die Aktivitäten von Mottolino Spa, um diese Dienstleistungen auf der Website zur Buchung durch den Kunden bereitzustellen. Der Erwerb der Dienstleistungen stellt einen Vertrag zwischen dem Kunden und Mottolino Spa dar.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Sonderbedingungen des Auftragnehmers, die dem Auftraggeber zum Zeitpunkt der Buchung auf dem Produktblatt zur Verfügung gestellt werden, das der Auftraggeber zum Zeitpunkt der Buchung akzeptiert. Es liegt in der Verantwortung des Auftraggebers, die Sonderbedingungen des Auftragnehmers zu lesen, um zu wissen, wie die Dienstleistung zu erbringen ist.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von Mottolino Spa jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.
Diese Änderungen gelten nicht für Buchungen, die bereits von Mottolino Spa im Namen des einzelnen Lieferanten angenommen wurden.
Es ist daher unerlässlich, dass der Kunde zum Zeitpunkt der Buchung eine Kopie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen liest, speichert und/oder druckt,
um die geltenden Bestimmungen zu kennen.

Artikel 2. Reservierung über die Website

2.1. Verpflichtungen des Kunden
Die Website hilft dem Kunden, Reise- und Urlaubsleistungen zu finden und die notwendigen Reservierungen vorzunehmen. Der Kunde muss mindestens achtzehn Jahre alt sein, die Rechtsfähigkeit zum Abschluss von Verträgen besitzen, über die erforderliche Vollmacht oder Vollmacht verfügen, für oder im Namen einer in einer Buchung enthaltenen Person zu handeln und die Website in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Bedingungen für die Nutzung der Website nutzen.
Der Kunde ist für die über die Website ausgeführten Aktivitäten (aus wirtschaftlicher oder sonstiger Sicht) verantwortlich und ist auch für die Folgen verantwortlich, die sich aus der möglichen Verwendung seines Namens und seines Passworts für den Zugang zur Website ergeben. Der Kunde garantiert die Richtigkeit der persönlichen Daten, die er auf der Website eingibt, und gegebenenfalls der Informationen über die Personen, die mit ihm reisen.
Jede betrügerische oder gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßende Nutzung der Website stellt einen Grund dar, dem Kunden den Zugang zu den von Mottolino Spa und den Lieferanten angebotenen Dienstleistungen oder zu anderen Funktionen der Website zu verweigern.

2.2. Bestätigung und Stornierung von Buchungen
2.2.1 Bestätigung
Die Bestätigung jeder Buchung, die die wesentlichen Elemente derselben enthält, wie die Beschreibung der gebuchten Leistung(en) und den Preis,
wird dem Kunden per E-Mail zugesandt. Wenn der Kunde innerhalb von 24 Stunden nach der Reservierung keine Bestätigungs-E-Mail erhält, sollte er sich mit dem Kundendienst in Italien in Verbindung setzen, indem er eine E-Mail an [email protected] schickt oder den Kundendienst in Italien unter +39 0342970025 (09:00-17:00 Uhr Mo-Fr im Mai, Juni, Oktober, November und Mo-So in den restlichen Monaten) anruft.
Es versteht sich, dass die in den Computersystemen von Mottolino Spa und/oder seinen Lieferanten gespeicherten Daten den Nachweis über die Vorbehalte
des Kunden darstellen. Daten, die in Computern oder auf elektronischen Medien gespeichert sind, stellen daher einen gültigen Nachweis dar und müssen unter den gleichen Bedingungen und mit dem gleichen Beweiswert akzeptiert werden wie ein schriftliches Dokument in Papierform.

2.2.2 Stornierung
Im Falle einer vollständigen oder teilweisen Stornierung einer Buchung durch den Kunden werden die vollen Kosten der Dienstleistung in Rechnung gestellt.
Mottolino Spa behält sich das Recht vor, die Buchung bei nicht rechtzeitiger Zahlung zu stornieren.

2.2.3 Änderung der Buchung
Wenn der Kunde nach der Buchung den Service in Bezug auf das Datum oder die Dienstleistung selbst ändern möchte, muss er eine E-Mail an [email protected] senden oder den italienischen Kundenservice unter +39 0342970025 (09:00-17:00 Uhr Mo-Fr
im Mai, Juni, Oktober, Oktober, November und Mo-So in den verbleibenden Monaten) anrufen.
Es ist möglich, das Datum der Buchrung bis 48 Stunden nach Nutzung der gebuchten Leistung kostenlos zu ändern.
Im Falle einer anderen Änderung als dem Datum der Buchung kann der Auftragnehmer eine zusätzliche Gebühr erheben. Mindestbetrag 20 € in Höhe der Kosten
der festen Verwaltungskosten.

2.2.4 Erstattungen
In Fällen, in denen dem Kunden eine Rückerstattung zusteht, werden die entsprechenden Beträge abzüglich der festen Verwaltungskosten von 20 € von der Partei, die die ursprüngliche Zahlung erhalten hat (z.B. Mottolino Spa, ein Lieferant oder eine andere Partei, die auf der Kreditkarte des Kunden oder auf dem Kontoauszug des Kunden erscheint), an die Karte zurückgegeben, die für die Durchführung der ursprünglichen Transaktion verwendet wird.

2.3. Reisedokumente
Reisedokumente, die für einen über die Website angeforderten Service erforderlich sind, werden an die vom Kunden zum Zeitpunkt der Buchung angegebene E-Mail-Adresse gesendet.
Mottolino Spa oder der Auftragnehmer sind nicht verantwortlich, wenn sich die Lieferung der Reisedokumente aufgrund eines Fehlers des Auftraggebers bei der Angabe seiner persönlichen Daten oder seiner E-Mail-Adresse als unmöglich erweist.

2.4 Zahlung
Der Kauf eines Dienstes kann vom Kunden über die Website erfolgen.
Der Kunde muss Daten über seine Kreditkarte, sein PayPal-Konto oder eine andere geeignete Zahlungsmethode angeben, und Mottolino Spa wird zur Überprüfung aufgefordert: (i) die Gültigkeit der ausgewählten Kreditkarte, des PayPal-Kontos oder der gewählten Zahlungsmethode und (ii) die Verfügbarkeit von Geldern in der ausgewählten Kreditkarte, dem PayPal-Konto oder der gewählten Zahlungsmethode (die von der kreditkartenausgebenden Bank des Kunden, PayPal
oder dem Betreiber der gewählten Zahlungsmethode bestätigt wird). Anschließend sendet Mottolino Spa dem Kunden eine Bestätigungs-E-Mail gemäß Ziffer 2.2.1. Die Bestätigungs-E-Mail muss eine Kopie der Kaufdaten enthalten, die auch im personalisierten Bereich der Website "Mein Konto" verfügbar sein wird. Wenn Daten nicht korrekt gemeldet werden oder der Kunde innerhalb von 24 Stunden keine Bestätigungs-E-Mail erhält, muss er sich unverzüglich mit dem italienischen Kundendienst unter der Nummer +39 0342970025 (9:00-17:00 Uhr Mo-Fr im Mai, Juni, Oktober, November und Mo-So in den restlichen Monaten) in Verbindung setzen.
Die Zahlung für den vom Kunden gekauften "Service" erfolgt vollständig per Kreditkarte, PayPal oder einer anderen Zahlungsmethode, die bei der Auswahl des "Service" selbst gewählt wird.
Während des Kaufvorgangs ist der Kunde verpflichtet, Angaben zur Kreditkarte, zum PayPal-Konto oder zu einer anderen Zahlungsmethode zu machen.
Lehnt die ausstellende Bank die Zahlung ab, wird der Kauf ausgesetzt und dem Kunden werden keine Gebühren berechnet. Bei anderen Problemen, z.B. wenn eine Transaktion nicht erfolgreich ist, oder wenn es bei der Buchung zu einem Problem kommt, kann es vorkommen, dass aufgrund des derzeitigen Zahlungssystems, das von internationalen Kreditkartenverbänden reguliert wird, die Kreditkartenbeträge des Kunden vorübergehend in Höhe der Gesamt- oder Teilkosten des geplanten Kaufs gesperrt sind. In diesem Fall wird Mottolino Spa
das Konto des Kunden nicht belasten. Wenn Gelder auf der Kreditkarte des Kunden gesperrt sind, muss der Kunde eine E-Mail an [email protected] senden oder den italienischen Kundendienst unter +39 0342970025 (9:00-17:00 Uhr Mo-Fr im Mai, Juni, Oktober, November und Mo-So in den verbleibenden Monaten) anrufen. Sobald Mottolino Spa von der Sperrung eines Betrages Kenntnis erlangt hat und der damit verbundene Antrag auf Freigabe an die Bank übermittelt wurde, wird die Zeit für die Freigabe der Gelder von der Bank, die die Kreditkarte ausgestellt hat, und von den Interbankenverbindungen bestimmt, aber Mottolino Spa wird alles in seiner Macht Stehende tun, um den Kunden dabei zu unterstützen, die oben genannte Freigabe rechtzeitig zu erhalten.
Hinweis: Vor dem Kauf der ausgewählten Dienstleistung muss der Kunde sicherstellen, dass sein Girokonto über ausreichende Mittel verfügt, um alle ausgewählten Dienstleistungen zu bezahlen. Wenn nicht genügend Geld zur Verfügung steht, obwohl Mottolino Spa dem Konto des Kunden keine Kosten oder Auslagen belastet, kann der Kauf die Sperrung der Beträge auf der Kreditkarte des Kunden verursachen, bis der Transaktionsbetrag von der ausstellenden Bank und internationalen Kreditkartenverbänden formell freigegeben wird.

Artikel 3. Spezifische Dienstleistungen

Mottolino Spa verwaltet die Website, auf der die Dienstleistungen angezeigt und für die Buchung durch den Kunden bereitgestellt werden.
Der Vertrag über den Kauf der Dienstleistungen kommt zwischen dem Kunden und Mottolino Spa zustande.
Der Zweck dieses Abschnitts ist es, einige Informationen über die Bedingungen für die Nutzung der von den Anbietern bereitgestellten Dienste bereitzustellen, um die Kunden darüber zu informieren. Diese Vorabinformationen sind nicht als vollständig anzusehen und ersetzen nicht die Sonderbedingungen.
Im Falle von Widersprüchen oder Unvereinbarkeiten zwischen den Allgemeinen Bedingungen und den Besonderen Bedingungen haben die Besonderen Bedingungen Vorrang.
Die Besonderen Geschäftsbedingungen des Lieferanten werden vor der Reservierung zur Verfügung gestellt.

3.1. Verschiedene Dienstleistungen
Die Erbringung von Dienstleistungen unterliegt den besonderen Bedingungen des Lieferanten, die in dem zum Zeitpunkt der Buchung verfügbaren Produktblatt aufgeführt sind.
Die von den lokalen Aktivitäten angebotenen Dienstleistungen sind in der Regel nicht übertragbar und es sind keine Rückerstattungen oder Änderungen möglich (es sei denn, sie werden vom Auftragnehmer storniert und in den in Ziffer 8.2. genannten Fällen). Es ist möglich, dass die von den Anbietern angebotenen und auf der Website dargestellten Dienstleistungen gelegentlich storniert werden,
z.B. aufgrund von Wetterbedingungen, Sicherheit oder höherer Gewalt, während Aufenthalten außerhalb der Saison oder auch wenn die für die Aktivität erforderliche Teilnehmerzahl nicht erreicht wird. Das Mottolino Spa ist bereit, Änderungen an der Reservierung vorzunehmen und/oder den unter
diesen Umständen und gemäß Ziffer 8.2. nicht in Anspruch genommenen Service zurückzuerstatten, wenn die Aktivität in einem Touristenpaket enthalten ist. In diesem Fall hat der Kunde
keinen Anspruch auf Schadenersatz.

Artikel 4. Zusätzliche Informationen

4.1. Preise und Informationen auf der Website
Der Preis der Dienstleistungen ist derjenige, der von Zeit zu Zeit auf der Website angegeben wird, es sei denn, es liegt ein offensichtlicher wesentlicher Fehler vor. Die Preise können jederzeit aktualisiert werden; solche Änderungen haben jedoch keinen Einfluss auf bereits angenommene Buchungen.
Obwohl sich Mottolino Spa verpflichtet, sein Bestes zu tun, um Fehler oder Unannehmlichkeiten zu vermeiden,
ist Mottolino Spa im Falle, dass aufgrund eines materiellen Fehlers ein Preis auf der Website falsch erscheint, nicht verpflichtet, die Dienstleistungen den Kunden zum eindeutig falschen Preis zu erbringen, wenn dieser Umstand durch einen erkennbaren materiellen Fehler (z.B. Wochenskipass für 1 €) bestimmt wurde, der sich alternativ aus einem technischen Fehler im System oder einer falschen Mitteilung des Lieferanten ergibt, auch wenn eine E-Mail mit der Bestätigung seiner Buchung an die Kunden gesendet wurde.
Mottolino Spa verpflichtet sich, alle angemessenen Anstrengungen zu unternehmen, um sicherzustellen, dass die auf der Website enthaltenen Informationen und Informationen über die angebotenen Dienstleistungen korrekt und auf dem neuesten Stand sind. Die auf der Website enthaltenen Informationen werden jedoch von jedem der Dienstleister zur Verfügung gestellt; daher kann Mottolino Spa in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht nicht für die Richtigkeit und Genauigkeit verantwortlich gemacht werden.

4.2. Fotos und Abbildungen

Mottolino Spa ist bestrebt, dem Kunden Fotos und Abbildungen zur Verfügung zu stellen, die dem Kunden eine Darstellung des angebotenen Dienstes geben.
Der Zweck dieser Fotos und Abbildungen ist es, dem Kunden die Bedingungen der Dienstleistung zu zeigen, und sie sollten nicht als eine Garantie betrachtet werden, die diesen Zweck übersteigt.

4.3. Versicherung
Die auf der Website angegebenen Preise beinhalten nicht die Kosten für eine Versicherung, die der Kunde separat abschließen kann:
privat, indem Sie sich direkt an den Dienstleister wenden, bei dem die Versicherung verfügbar ist.

Artikel 5. Wirtschaftliche Rahmenbedingungen und Zahlungsverfahren

Sofern in den Besonderen Bedingungen nicht anders angegeben, werden die Preise der auf der Website dargestellten Dienstleistungen in Euro angegeben. Die Preise der auf der Website gebuchten Dienstleistungen sind an (i) Mottolino Spa zu zahlen, das diese Zahlungen im Namen der Lieferanten akzeptiert. Zahlungen können von mehr als einer Partei abgebucht werden (wie auf der Kreditkartenabrechnung des Kunden, dem PayPal-Konto oder einer anderen Zahlungsmethode angegeben).
Die in Rechnung gestellten Gesamtkosten dürfen jedoch den Gesamtpreis der Dienstleistungen nicht überschreiten.

Artikel 6. Kundenservice und Reklamationsbearbeitung

Fragen, Informationsanfragen oder Reklamationen sind per E-Mail an [email protected] oder per Telefon an die Serviceabteilung zu richten.
Italienische Kunden unter +39 0342970025 (9:00-17:00 Uhr Mo-Fr im Mai, Juni, Oktober und November sowie Mo-So in den restlichen Monaten).
Kunden werden gebeten, Reklamationen innerhalb von 30 Tagen nach Nutzung des Dienstes einzureichen.
Generell werden Reklamationen nur bearbeitet, wenn die genannten Probleme per E-Mail an [email protected] gemeldet wurden, indem Sie den italienischen Kundendienst unter +39 0342970025 (9:00-17:00 Uhr Mo-Fr. in den verbleibenden Monaten Mai, Juni, Oktober, November und Mo-So.) während der Reise (oder so schnell wie möglich) anrufen, damit wir Maßnahmen zur Lösung des Problems und zur Begrenzung des dem Kunden entstandenen Schadens ergreifen können. Je nach den Umständen kann es jedoch Ausnahmen geben.
Darüber hinaus hat der Kunde gemäß Gesetzesdekret 28/2010 und späteren Änderungen das Recht auf Zugang zur Mediation zur Schlichtung aller Streitigkeiten, die gegen Mottolino Spa unter den Bedingungen der vom Kunden gewählten Stelle, die dieses Verfahren durchführen wird, erhoben werden.

Artikel 7. Haftung von Mottolino Spa

7.1 Haftung von Mottolino Spa in Bezug auf seine eigenen Dienstleistungen und die von Dritten
In Bezug auf den Kauf eigener und fremder Dienstleistungen tritt Mottolino Spa als Lieferant auf und ist daher für die Nichterfüllung der Verpflichtungen im Zusammenhang mit den dem Kunden erbrachten Dienstleistungen verantwortlich.
Mottolino Spa ist in keinem Fall verantwortlich für die Informationen auf dem Produktbeschreibungsblatt und die besonderen Bedingungen, die von Drittanbietern angegeben werden, noch haftet es für Schäden, die dem Kunden im Zusammenhang mit Dienstleistungen
Dritter entstehen.
Kann oder ist die Mottolino Spa aufgrund höherer Gewalt bei der Erfüllung ihrer vertraglichen Verpflichtungen eingeschränkt,
kann sie den Vertrag kündigen, indem sie dem Kunden die Kosten für die Leistungen erstattet, die sie nicht erbringen konnte. In diesem Fall hat der Kunde
keinen Anspruch auf Schadenersatz.

Artikel 8. Das Widerrufsrecht

Gemäß den kombinierten Bestimmungen der Artikel 47 Buchstabe g) und m) und 59 Absatz 1 Buchstabe n) des Verbrauchergesetzes und Artikel 32 Absatz 2
des Tourismusgesetzes unterliegen die Dienstleistungen nicht dem in den Artikeln 52 ff. des Verbrauchergesetzes vorgesehenen Widerrufsrecht.

Artikel 9. Haftungsausschluss

Sofern in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichts anderes bestimmt ist, sind alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien,
Bedingungen und Konditionen in Bezug auf diese Website oder die darin enthaltenen Informationen im vollen gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen.

Artikel 10. Anwendbares Recht

Diese Allgemeinen Bedingungen unterliegen dem italienischen Recht unter Ausschluss der Anwendbarkeit des Gesetzes 218/95 ("Überarbeitung des italienischen Systems des internationalen Privatrechts"). Der Kunde stimmt zu, dass die italienische Justizbehörde für alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung und/oder aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben, zuständig ist.

Artikel 11. Schlussbestimmungen

Wenn Mottolino Spa zu keinem Zeitpunkt von einer der Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Gebrauch macht, kann dies nicht als Verzicht auf das Recht ausgelegt werden, sich zu einem späteren Zeitpunkt auf diese Bestimmung zu berufen.
Wenn ein Gericht oder eine andere zuständige Justizbehörde feststellt, dass eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen
oder ein Teil davon ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, gilt diese Bestimmung oder ein Teil davon nicht als Teil dieses Vertrages mit dem Kunden, soweit dies erforderlich ist, und die anderen Bestimmungen gelten weiterhin.
Jeder Fall höherer Gewalt, einschließlich der Unterbrechung der Kommunikationsmittel oder eines Streiks von Beförderern, Hoteliers oder Fluglotsen, führt zur Aussetzung der in diesen Allgemeinen Bedingungen enthaltenen Verpflichtungen, die von dem Ereignis höherer Gewalt betroffen sind,
und die vom Ereignis höherer Gewalt betroffene Partei ist nicht für die Unmöglichkeit der Erfüllung dieser Verpflichtungen verantwortlich.

Artikel 12. Gerichtsstand

Im Falle von Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ist das Gericht von Sondrio zuständig.

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten am 1. Juli 2019 in Kraft.

Bekanntmachung gemäß Artikel 16 des Gesetzes 269/98