Enduro
Enduro © Eze Urrets

Angesichts des riesigen Streckennetzes im Tal von Livigno und den umliegenden Gebieten haben wir uns am Mottolino für die Ansprüche der Fahrer entschieden, die mit dem Radfahren auch etwas körperliche Ertüchtigung und Anstrengung verbinden.

Ab dieser Saison gibt es bei Dr Rent auch Enduro-Bikes, mit denen sich zauberhafte Landschaften bewundern lassen, die man nur mit dem Zweirad erklimmen kann.

Unzählige Pistenkilometer führen durch ein magisches, atemberaubendes Livigno.

Ein Beispiel? Zuerst geht es mit der Mottolino Seilbahn den Berg hinauf, dann auf dem Weg Richtung Vallaccia hinab und weiter nach Val Trela. Am Agrotourismus Rini angekommen ist es Zeit für eine Erholungspause, bevor es weiter hinab geht zu den Cancano Seen. Von dort geht es zur Val Alpisella hinauf und am Damm entlang zurück nach Livigno. Hört sich das nicht nach einer phantastischen Tour an? Eins ist sicher, in Worten ist die Rundfahrt bei weitem nicht so schön wie in Wirklichkeit.

Und wenn du noch genug Power hast, dann fahre zurück zum Dr Rent und tausche dein Enduro-Bike kostenlos gegen ein Standard- oder Downhill-Rad (Achtung: der Radtausch ist kostenlos, nicht jedoch die Kosten für die Bergfahrt mit der Seilbahn, außer du bist in Besitz eines Tages-Bikepasses).