Nicolò Cominelli
Nicolò Cominelli © Eze Urrets
Das Mottolino Freestyle #theTeam hat einen Neuzugang, Nicolò Cominelli, mit Jahrgang 2000 der Jüngste der Gruppe.
 
Als waschechter Livignasco stammt Nicolò aus den Reihen des Freestyle Club Livigno, wo er seine Begeisterung für diese Sportart entdeckte und sich zu einem vielversprechenden Newcomer entwickelte.
 
Nachdem er sich wegen des Zerfalls einer eng zusammengeschweißten Gruppe Trainingskameraden eine zweijährige Auszeit genommen hatte, hat Nicolò nun selbst darum gebeten, ins #theTeam aufgenommen zu werden. Den nötigen Willen, sich zu verbessern und sportlich weiter zu entwickeln bringt er mit.
 
Da Nicolò in Bozen zur Schule geht, trainiert er am Wochenende und in den Schulferien im #theTeam, das Trockentraining erledigt er stets nach Anweisung unserer Betreuer in Eigenregie.
 
“Ich versuche, immer besser zu werden, neue Sprünge und verschiedene Grabs zu lernen. Mein Ziel ist es, mich von Wettbewerb zu Wettbewerb zu steigern und stets Alles zu geben” so die Worte unseres jungen Nicolò, in denen seine ganze Entschlossenheit steckt!
 
Du möchtest Nicolò kennenlernen und ihm im Training und Wettkampf folgen? Folge ihm direkt auf seinen sozialen Channels!