Mottolino Freestyle #theTeam, Saison Opening auf der Skipass Modena
Mottolino Freestyle #theTeam, Saison Opening auf der Skipass Modena © Eze Urrets

Wie bereits im letzten Jahr setzte die Wintersportmesse Skipass Modena auch für das Mottolino Freestyle #TheTeam den offiziellen Auftakt zur Freestyle-Wintersaison. Am Samstag, den 29. Oktober, geht es in Modena beim ersten Rails Einzelrennen an den Start.

Unter der Obhut ihres Trainers Dimitri verbrachte das #TheTeam das zweite Herbst-Trainingslager auf dem Stubaier Gletscher in Österreich, wo endlich die großen Sprünge angepackt werden konnten. Nachdem das erste Trainingslager in Hintertux zwei Wochen zuvor mehr oder weniger dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen war, konnten die Rider die Tage jetzt voll nutzen, morgens auf der Piste und nachmittags mit Akrobatikübungen und Fitness.

Morgen also beginnt die Wintersaison 2016/17 mit dem Rennen in Modena, weiter geht es dann im Dezember mit den ersten Slopestyles. Die lockere, ungezwungene Atmosphäre in Modena ist der richtige Rahmen, um den Motor im Hinblick auf die wichtigsten Termine warmlaufen zu lassen und wieder auf „Wettkampf-Modus“ zu schalten.

“Dieses Jahr haben wir ziemlich viele Rennen in unseren Kalender aufgenommen”, so der Trainer Dimitri Cusini. “Wir würden das, was die Jungs im Training leisten, gerne auch immer im Wettkampf umsetzen, und dafür benötigen wir möglichst viel Wettkampfpraxis. Um nicht zu weite Wege in Kauf nehmen zu müssen, haben wir den Rennkalender auf Italien, die Schweiz, Österreich und Frankreich beschränkt. Unser Team wird sich folglich mit den stärksten Freestylers Europas messen, was uns sicherlich wachsen lässt und stärker macht.”

Nach der Defaillance von Tobia Silvestri zu Anfang des Herbstes steht möglicherweise die unmittelbare Aufnahme eines neuen Mitglieds ins Mottolino Freestyle #TheTeam bevor… aber wir möchten nichts vorwegnehmen, solange noch keine offizielle Bestätigung des Sportlers vorliegt.

Momentan also Daumenhalten für Luca und Ian, für ihr Training und vor allem für ihren ersten Start in Modena. Folgt ihnen auf ihren sozialen Channels, um stets über Alles rund um die Fahrer des Mottolino Freestyle #TheTeam auf dem Laufenden zu sein.